Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein deutsches Sprachniveau von B1
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse der mechanischen Bearbeitung (Drehen oder Fräsen)
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse zu Werkzeugen der Metallbearbeitung
  • Sie können technische Zeichnungen lesen
  • Sie haben den Eignungstest der Regiomech bestanden

Ziele

  • Sie können selbstständig eine CNC-Maschine bedienen
  • Sie können Werkzeugkorrekturen auf der Maschine vornehmen
  • Sie sind in der Lage, Werkzeuge einzusetzen und zu vermessen
  • Sie erhalten Unterstützung bei der Stellenfindung

Inhalt

Sie lernen eine CNC-Maschine zu starten, Werkzeuge bereitzustellen und einzusetzen sowie Längen und Durchmesser im Werkzeugspeicher der Maschine einzugeben. Weitere Inhalte sind: Beginn der Produktion, Masskorrekturen während der Produktion vornehmen, Wartung und Reinigung der Maschine. Bei Eignung kann zudem die Programmierung einer CNC-Maschine Bestandteil der Ausbildung werden.

Dauer

3 Monate oder gemäss zuweisender Stelle

Kontakt

Unser Gruppenleiter gibt Ihnen gerne Auskunft über unser Angebot und beantwortet Ihre Fragen.

 

Patrik Röthlisberger
Gruppenleiter Mechanik
Tel. +41 (0)32 686 88 58
patrik.roethlisberger@regiomech.ch

Ort

Genossenschaft Regiomech, Langfeldstrasse 28, 4528 Zuchwil

Ab Bahnhof Solothurn alle 15 Minuten mit den Linienbussen 1, 5 und 7 bis zur Haltestelle «Zuchwil Langfeld» zu erreichen (5 Minuten Reisedauer). Beschränkte Anzahl kostenpflichtiger Parkplätze vorhanden.