Ziele

  • Die Arbeit zur Zeitüberbrückung dient dem Erhalt der Arbeitsfähigkeit, die in einem Aufbau- oder in einem Arbeitstraining erreicht wurde, und wird weiter trainiert.

Zielgruppe

Erwachsene und junge Erwachsene mit Erwerbserfahrung

Kontakt

Möchten Sie mehr über unsere individuellen Integrationsmassnahmen erfahren oder haben Sie Fragen? Unsere Integrationsfachfrau freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Jacqueline Neuenschwander
Integrationsfachperson / Coach
Tel. +41 (0)32 686 88 47
jacqueline.neuenschwander@regiomech.ch