Ziele

  • Eignungen und Neigungen sind praktisch erprobt
  • Der Berufswahlentscheid ist gefällt und das Ausbildungsniveau ist bestimmt

Zielgruppe

Versicherte Personen, die über eine erstmalige berufliche Ausbildung und/oder Erwerbserfahrung verfügen und infolge Invalidität in der Ausübung ihrer bisherigen Tätigkeit beeinträchtigt und daher auf spezialisierte Berufsberatung angewiesen sind.

Kontakt

Möchten Sie mehr über unsere individuellen Integrationsmassnahmen erfahren oder haben Sie Fragen? Unsere Integrationsfachfrau freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Jacqueline Neuenschwander
Integrationsfachperson / Coach
Tel. +41 (0)32 686 88 47
jacqueline.neuenschwander@regiomech.ch