Qualifikation / Bildung

Regiomech bietet Ihnen spannende und umfassende Ausbildungen in unterschiedlichen Bereichen. Vertiefen und erweitern Sie Ihre Kenntnisse und qualifizieren Sie sich so für Ihren erfolgreichen Weg zurück in die Arbeitswelt.

CNC Lehrgang

Die CNC-Ausbildung lernt Ihnen die umfassende Bedienung von CNC-Maschinen: von der Inbetriebnahme über die nötigen Arbeiten bei der Produktion bis hin zur Wartung und Reinigung der Maschinen.

Werkstattpraktiker

Die Ausbildung als Werkstattpraktiker ermöglicht Ihnen den Erwerb von Grundkenntnissen in der Metallbearbeitung. Sie trainieren die Bedienung, Handhabung, Wartung und Reinigung von konventionellen Maschinen, lernen alle Arbeitsgänge zur einwandfreien Auftragserledigung kennen und erwerben das nötige Wissen zur Qualitätsprüfung.

Servicekurs

Nutzen Sie Ihre Kontaktfreudigkeit und Interesse am Gastgewerbe und erlernen Sie mit der Service-Grundausbildung im Restaurant der Regiomech die umfassenden Tätigkeiten im Servicebereich in Theorie und Praxis. Damit erwerben Sie das nötige Wissen zur erfolgreichen Ausübung einer Serviceanstellung.

Jugendprogramm

Mit dem Jugendprogramm JUP unterstützt die Regiomech Jugendliche und junge Erwachsene aus der Regel- und Asylsozialhilfe bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Wir qualifizieren sie in ihren persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen und ermöglichen ihnen so einen erfolgreichen Start ins Berufsleben ganz nach dem Motto «Von Null auf Lehrstelle in einem Jahr».

JuP⁺

Mit den Regiomech Programmplätzen «JuP⁺ Service», «JuP⁺ Reinigung» und « JuP⁺ Küche» bilden wir erwerbslose, nicht stempelberechtigte Jugendliche und junge Erwachsene Sozialhilfebezüger innerhalb eines Jahres für einen erfolgreichen Antritt einer Lehrstelle im entsprechenden Beruf aus.