Aufgabenbeschreibung

100% Assistenz im Fach: Berufsfindung, IT

Unter der Anleitung der zuständigen Lehrpersonen Mithilfe bei Aufgaben wie zum Beispiel das Erstellen des Lebenslaufes, der Bewerbungs- oder Motivationsschreiben zusammen mit dem Jugendlichen oder auch das Drehen von Bewerbungsvideos, wozu das Schreiben des Drehbuches, das Üben des Textes und die Filmaufnahmen gehören. Mithilfe bei der Vorbereitung des Unterrichts wie das Erstellen der Unterlagen und das Vorbereiten und Verteilen des Schulmaterials usw. sowie teilweise Mitwirkung und Mithilfe beim Unterricht und Aufgabenhilfe während der Selbststudienzeiten. Mithilfe bei allgemeinen administrativen Aufgaben wie die Planung, Organisation und Durchführung von Berufsmessen- und Lehrlingsbörsenbesuchen, Betriebs- und Firmenbesichtigungen sowie Schulreisen und Exkursionen, das Handling und die Verwaltung von Anwesenheitskontrollen, Ferien- und Krankheitsabsenzen sowie Schnupperstellen Meldungen und schliesslich auch die Dossierverwaltung mit Ablagen und Scanning, Anmeldungen und Abklärungen, Einholen von Arbeitsbewilligungen uvm.

Vorausgesetzte Kenntnisse

Abgeschossene Berufslehre oder Mittelschule / Hohe Sozialkompetenz / Physisch und psychisch belastbar / Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit verschiedenen Personen verschiedenster Herkunft / Teamfähigkeit / Leben der Vorbildrolle / Flexibilität / Empathie.

Erwünschte Kenntnisse

Aktive und selbständige Arbeitsweise / Klares Auftreten / Einfühlsamer, aber bestimmter und konsequenter Umgang mit den Teilnehmenden / Kreativität / Offenheit.

Mindesteinsatzdauer

4 Monate

Arbeitszeitmodell

Feste Arbeitszeit

Wochenarbeitszeit in Stunden

42.0 Std/Woche

Kontakt

Sind Sie an einem Zivildiensteinsatz interessiert oder haben Sie Fragen? Marlen Rütschi, Leiterin Zentrale Dienste, freut sich auf Ihre schriftliche Bewerbung oder Ihre Kontaktaufnahme.

Marlen Rütschi

Leiterin Zentrale Dienste

Tel. +41 (0)32 686 88 25

info@regiomech.ch