Portrait und Organisation

Seit 1993 unterstützt die Regiomech Stellensuchende und weitere Personen mit vielseitigen Ausbildungsangeboten und Qualifizierungsprogrammen. Immer mit dem Ziel diese erfolgreich in die Arbeitswelt zu integrieren. Für Unternehmen ist die Regiomech ein wertvoller Partner bei der Vermittlung von kompetenten und motivierten Arbeitnehmenden.

Geschichte

Im September 1992, anlässlich der Konferenz der Gemeindepräsidenten, haben sich die Gemeinden der Bezirke Solothurn, Lebern, Bucheggberg und Wasseramt für die Errichtung einer Qualifizierungswerkstatt für Arbeitslose ausgesprochen. Als Trägerschaft wurde die Regionalplanungsgruppe Solothurn und Umgebung (Repla espaceSOLOTHURN) gewählt. Bereits einige Monate später, im Januar 1993, nahm die «Repla RSU Mech. Werkstatt», im Gebäude der Union in Solothurn, ihre Tätigkeit auf.
Drei Jahre später, im Jahr 1996, beschloss die Repla espaceSOLOTHURN, die Gründung eines umfassenden Sozialbetriebs, der «Genossenschaft Regiomech» unter dem Motto: «Arbeit und Lohn statt Sozialhilfe». Genossenschafter wurden Mitglieder des Vorstandes der Repla espaceSOLOTHURN.
Im Juli 1997 erfolgte der Umzug der «Genossenschaft Regiomech» in die aktuellen Räumlichkeiten an der Langfeldstrasse in Zuchwil.

Auftrag

Die Regiomech ist gemäss Leistungsaufträgen vom Amt für Wirtschaft und Arbeit wie auch vom Amt für Soziale Sicherheit verpflichtet, Ausbildungsangebote und Qualifizierungsprogramme für anspruchsberechtigte Arbeitslose sowie für Personen der Sozialhilfe durchzuführen. Oberstes Ziel ist die Integration der Teilnehmenden in die Arbeitswelt.

Trägerschaft

Die Regiomech besitzt die Rechtsform einer Genossenschaft mit Sitz in Zuchwil. Die Genossenschaft verfolgt folgenden Zweck: Den Betrieb von Ausbildungs- und Werkstätten für Stellensuchende im Einzugsgebiet der Regionalplanungsgruppe espaceSOLOTHURN Repla. Ziel ist: Die erfolgreiche Eingliederung von Arbeitslosen in den Arbeitsmarkt. Als Genossenschaftsmitglieder sind ausschliesslich stimmberechtigte Mitglieder des Vorstandes der Repla zugelassen.

Mehr Details

Organigramm

Detaillierte Informationen zur Organisation der Regiomech sowie den verantwortlichen Personen entnehmen Sie dem Organigramm.

Download Organigramm